Pressemitteilungen von Zeichen gegen Mobbing e. V.

Die Welt wird objektiv betrachtet immer besser. Zusätzlich ist es so, dass gute Nachrichten glücklich machen. Hier teilen wir dafür die Pressemitteilungen unseres Vereins.

Pressemitteilungen von Zeichen gegen Mobbing e. V.

Die Welt wird objektiv betrachtet immer besser. Zusätzlich ist es so, dass gute Nachrichten glücklich machen. Hier teilen wir dafür die Pressemitteilungen unseres Vereins.

Unser Engagement für ein besseres Miteinander

Wir sind Deutschlands größtes Netzwerk aktiver Ehrenamtlicher, das sich in Deutschland für mobbingfreie Schulen stark macht. Unser Engagement ist eine Herzensangelegenheit. Unser größtes Anliegen ist es, anderen Menschen zu helfen.

Unser Präventionsprogramm soll Kinder und Jugendliche für ein besseres Miteinander stärken und wird stets an die individuellen Bedürfnisse der Schule angepasst. Schulklassen, Eltern und Lehrkräfte sollen mit der Unterstützung des Vereins optimal aufgeklärt und sensibilisiert werden. Zentrales Ziel ist es, eine Vertrauensbasis zu den ehrenamtlichen Social Visionaries, die nie älter als 28 Jahre alt sind, zu kreieren. Die Social Visionaries stehen den Schulen kostenlos zur Seite, um bestehende Mobbingsituationen mit Empathie und Fachwissen aufzulösen.

Nachfolgend findest Du einen Überblick über unsere Pressemitteilungen.


12. September 2022

Zeichen gegen Mobbing e. V. erhält 100.000-Euro-Förderung

Um die Wirkung der Vereinsarbeit zu vergrößern und um möglichst nachhaltig das Miteinander an deutschen Bildungseinrichtungen zu stärken, erhält Zeichen gegen Mobbing e. V. zum zweiten Mal eine Förderung der Hertie-Stiftung.
1. September 2022

Statistiken zeigen: Besseres Wohlbefinden von Schüler:innen durch die Social Visionaries von Zeichen gegen Mobbing e. V.

In Zusammenarbeit mit den Social Visionaries von Zeichen gegen Mobbing e. V. sind rund 1.000 Schüler:innen auf bundesweiter Ebene befragt worden, welche sozialen Schwierigkeiten bezüglich des Miteinanders ihren Schulalltag maßgeblich beeinflussen oder gar verschlechtern.
18. Januar 2022

Corona mindert Gemeinschaftsgefühl in Schulen

Der Schulalltag hat sich durch die Corona-Pandemie maßgeblich verändert. Wir geben einen Einblick dazu, welche drastischen Beobachtungen wir während unserer Projekte machen.
28. September 2021

Anti-Mobbing-Projekt als wichtiger Beitrag zur Demokratie

Unser Anti-Mobbing-Projekt ist ein wesentlicher Beitrag zur Demokratie. Die Bundesregierung stellt unser Projekt nun als eines von wenigen auserwählten Projekten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit vor.
15. Juni 2021

Starker Anstieg von Cybermobbing

ZDF WISO berichtet über die aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie für Schulen. Im Interview mit dem TV-Sender ZDF schildern wir unsere Eindrücke.